google16090ba0e83545a4.html

Das perfekte Weihnachtsgeschenk!!!

Bald ist Weihnachten, das Fest der Liebe Und jeder möchte doch das originellste Geschenk machen!
Ein süsser kleiner Welpe ist da doch perfekt! Da wird jeder grosse Augen machen....nicht wahr?

Du würdest Dich selbst und den zu beschenkenden als sehr tierlieb bezeichnen? Ja?

Und wieso käme das dann ernsthaft für Dich in Frage ein Lebewesen jemanden, als Überraschung, zu überlassen der sich nicht darauf vorbereiten konnte? Vorzubereiten, die nächsten 12-17 Jahre sein Leben auf dieses Lebewesen einzustellen...Liebe und Geduld dafür zu haben, auch wenn die Zeiten nicht mehr festlich sind, Geld auszugeben und vorallem ZEIT zu haben!
Ein Tier zu verschenken bedeutet auch immer dieses Tier jemanden auszuliefern!
Ein Tier zu verschenken, gerade an so einem Fest, bedeutet grossen Stress für dieses Tier!

Wirklich tierliebe Menschen verschenken KEINE Tiere! Tierliebe Menschen verschenken eine Patenschaft für ein Tierheimtier, Fachbücher oder Stofftiere

Frohe Weihnachten! Das Team von Bulldogssearchhome

!!!!!WICHTIG: Der Welpe auf dem Foto steht NICHT zur Vermittlung! Die Fotos wurden uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt!


Wir bieten hier allen seriösen Tierschutzorganisationen die Möglichkeit ihre Notbulldoggen (alle Bulldoggenrassen) vorzustellen. Selbstverständlich kostenlos!

 

Französische Bulldoggen, Englische Bulldoggen, Old English Bulldogs, American Bulldogs, Bulldog Mixe, Boxer und Molosser allgemein...eben Bulldoggen in Not

 

16 Hunde in der Vermittlung!!! Und neue HappyEnds :-)

 

 

Alle bulldogartigen Hunde liegen uns sehr am Herzen, weil sie nicht einfach nur Hunde sind, sondern eben Bulldoggen. Wie sagt man so schön "Bulldoggen befolgen keine Befehle, sie nehmen sie entgegen und denken darüber nach, ob sie Sinn machen". Bulldoggen sind die geborenen Clowns, Menschen mit wenig Sinn für Humor oder Leute die einen willenlosen Befehlsempfänger an der Leine haben möchten, sind da fehl am Platze.

Der aufmerksame Leser hat spätestens jetzt festgestellt, dass Bulldoggen nicht unbedingt für "jeder Mann" geeignet sind. Das ist wohl auch mit ein Grund, warum die (mittlerweile leider Modehund) Bulldogge oft im Tierschutz landet. Aber auch hohe Tierarztkosten sind ein Abgabegrund. Bulldoggen haben leider einige Rassetypische Krankheiten (Allergien, Wirbelsäulenschäden usw.), da ist oft teures Spezialfutter nötig, von den Tierarztkosten mal ganz zu schweigen.

Es sollen aber sogar schon Bulldoggen abgegeben worden sein, weil sie geschnarcht haben. Viele Bullys machen eben Geräusche und damit sollte man leben können! Wobei wir strikt gegen extrem gezüchtete Bulldogs sind. Denn, nicht Masse ist klasse und eine richtige Nase schadet keinem Bully...im Gegenteil!

 

Das alles sollte man als zukünftiger Bulldoggenhalter bedenken. Wer beispielsweise schon Schwierigkeiten hat eine übliche Schutzgebühr aufzubringen, wird mit den laufenden Kosten für einen Bully komplett überfordert sein! Sicherlich gibt es heutzutage Kranken-und OP-Versicherungen für die lieben Vierbeiner, aber rassetypische Erkrankungen werden leider oft ausgeschlossen! Bitte erkundigen Sie sich vorher genau, welche Leistungen von der Versicherung erbracht werden können!

Wir möchten hier jetzt aber natürlich keine ernsthaften Interessenten abschrecken, vielmehr möchten wir Träumer zurück in die Realität holen, die meinen, das der süsse Frenchy Bulldog, aus der Werbung, doch ganz toll zum neuen Outfit passen könnte.

Auf unserer Seite haben alle seriösen Tierschutzorganisationen und Tierheime die Möglichkeit ihre Bulldoggen vorzustellen (Privathunde können wir unter bestimmten Umständen online nehmen, Verkaufshunde sind allerdings ausgeschlossen!). Somit können wir normalerweise KEINE Auskünfte zu den Hunden geben! Und selbstverständlich haben wir keinen Einfluss auf die Vermittlung selbst! In der Regel sind uns die vorgestellten Hunde NICHT bekannt, deshalb  übernehmen wir keine Verantwortung für die Richtigkeit der Angaben in den Vermittlungstexten!

Wir wünschen allen Schnuffelnasen die richtigen Menschen und allen netten Interessenten die richtige Schnuffelnase!

Denn gibt es was schöneres, als sein Leben mit einer Bulldogge zu teilen?

Wir widmen diese Seite unserer Französischen Bulldogge Stulle (04.04.2005-15.05.12 R.I.P). Wir konnten ihr leider nur 3 Jahre lang zeigen, wie schön das Leben sein kann und das auch Menschen liebevoll sein können.

Wir werden Dich nie vergessen Stulle!

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>><<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
 

Was zum Schmökern für Hundefreunde oder die, die es werden wollen Das Pfotenbuch



Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!