google16090ba0e83545a4.html

     Zuhause gesucht!

3 Hündinnen

 

(Steht bei einem Hund *Reserviert, dann bedeutet das, dass der Hund entweder schon in sein neues Zuhause gezogen ist oder der Umzug kurz bevor steht)

 

 

 


1

Happy gehört leider zu unseren Langsitzer-Hunden, bisher hat sich niemand für sie interessiert.

Wo sind denn die American Bulldog-Liebhaber? Wer möchte der tollen Hündin ein schönes Zuhause für immer geben? Happy ist eine 5jährige kastrierte American Bulldog Hündin, die aus katastrophaler Haltung von unserer Tierpolizei beschlagnahmt wurde. Sie liebt Kinder und ist super freundlich zu Menschen! Anderen Hunden gegenüber verhält sie sich dominant, daher suchen wir für sie eine Familie, wo sie der einzige Hund sein darf. Mit kleinen verträglichen Rüden versteht sie sich gut. Außerdem benötigt sie Hypoallergenes Futter!
 

Wir suchen für Happy Hundekenner, die gerne mit ihr arbeiten möchten und ihr zeigen, dass es im Leben auch wirklich happy sein kann
 

Bei ernsthaftem Interesse, schickt bitte eine e-mail an:
 

vermittlung@hope-for-dogs.at

Hope for Dogs (Österreich!) <--Homepage


 

Alle unsere Hunde werden gechipt, geimpft und mit EU-Pass in ihre neue Familie gegeben.



Sensibelchen sucht ruhiges Zuhause :-)

Shiva

Rasse: Old English Bulldog
Alter: 4 Jahre
Geschlecht: Hündin
Grösse: 50cm
Gewicht: ca. 33kg
Geimpft: nicht aktuell
Gechipt: ja
Allergien oder Krankheiten die bekannt sind: nein
Abgabegrund: Überforderung
Aufenthaltsort: noch bei den Haltern im PLZ-Breich 490..

Shiva ist bei vertrauten Menschen eine super verschmuste, sehr liebe und alberne Hündin, die es toll findet mit dem Ball oder einfach so mit ihren Leuten zu spielen.
Mit Fremden wird sie am schnellsten warm, wenn diese sie einfach nicht beachten und auf keinen Fall bedrängen, denn das kann ihr solche Angst machen, dass sie unter sich macht oder knurrt.
Das ein oder andere zufällig hingehaltene Leckerchen, lässt das Eis noch schneller schmelzen ;-)

Die süsse Maus fährt ruhig im Auto mit, nur das Ein-und Aussteigen ist etwas hektisch und bisher bleibt sie bis max. 6 Std. brav alleine.

Auch wenn Shiva schon einiges in der Hundeschule gelernt hat, braucht sie Menschen mit echtem
Bulldogverständnis ;-) Diese sollten auf die sehr sensible Hündin eingehen können. Liebevolle Konsequenz muss ganz selbstverständlich sein.

Shiva zeigt sich sehr Umweltunsicher und braucht dann ihre Menschen, die sie souverän durch alle Situationen führen. Somit kommt nur ein ruhiges Zuhause auf dem Land in Frage.
Wenn ein Kind vorhanden ist, sollte es nicht jünger als 7 Jahre sein.

Shiva verträgt sich mit anderen Hunden nur nach Sympathie, deswegen sollte sie auch weiterhin Einzelprinzessin sein dürfen. Andere Tiere sollten nicht im Haushalt sein.

Ein Haus mit Garten wäre optimal, denn Shiva liebt Sonnenbäder im freien ;-)

Shiva wartet auf Euch :-)



Vermittlung nur mit Vor-und Nachkontrolle und Schutzvertrag.
Vermittlung nach NRW nur mit Vorbehalt!
Die Schutzgebühr geht als Spende an den "Katholischer Verein für soziale Dienste in Osnabrück, SKM Osnabrück e.V."

 


Erstkontakt:

Bulldogssearchhome -Dorty Chiofalo-

Festnetz: 02353- 6684898 
 

Mobil: 0173- 2197366 (täglich bis 21 Uhr, SMS und WhatsApp werden nicht beantwortet!)

 

email: info(at)bulldogssearchhome.de (hier können wir Ihnen unseren Interessenten-Fragebogen zusenden!)



Apple (*Reserviert! -privat-)

Rasse: Französische Bulldogge
Alter: 20 Monate
Geschlecht: Hündin
Grösse: 32cm
Gewicht: 12kg
Geimpft: ja
Gechipt: ja
Allergien oder Krankheiten die bekannt sind: Überfunktion der Schilddrüse (wurde gerade erst festgestellt!) Apple bekommt jetzt Tabletten dafür
Abgabegrund: siehe Text
Aufenthaltsort: auf einer Pflegestelle in Essen

Apple ist eine sehr aufgeweckte Bullymaus :-) Leider vertrug sie sich mit der vorhandenen Hündin im Haushalt, selbst mit professionellen Training, nicht. Es blieb nur die Suche nach einer geeigneten Stelle.
Es schien, als wäre ein perfektes neues Zuhause gefunden, doch nach einem halben Jahr war klar, dass die Familie mit Apple´s Verhalten überfordert ist. Nun wartet Apple, von der anderen Hündin räumlich getrennt, in ihrem ursprünglichen Zuhause auf die richtigen Menschen.

Apple hat einen guten Grundgehorsam, ist ruhig bei Autofahrten und bisher blieb sie auch brav alleine Zuhause.

Auffällig bei der hübschen Hündin war schon immer ihre aufgedrehte Art, eine aktuelle Untersuchung ergab eine Schilddrüsenüberfunktion, gegen die sie nun Tabletten bekommt. Der Tierarzt geht davon aus, dass die Medikamente sich sehr positiv auf ihr Verhalten auswirken.

Denn Apple zeigt (noch) in verschiedenen Situationen schlechte Nerven und Ruhelosigkeit.
Apple wirkt in der Familie extrem anhänglich, denn sie fordert die Aufmerksamkeit sehr ein. Unser Verdacht ist aber, dass sie ihre Halter kontrolliert und sich zuständig für sie fühlt. Sie scheint zu glauben, dass sie als Bodyguard eingestellt ist und so kam es leider zu Situationen in denen Apple Besucher fixiert und auch gegen eine Person gegangen ist.

Wir und die jetztige Halterin, sind uns sicher, dass Apple mit klaren Regeln versteht, dass sie niemanden beschützen muss und sich einfach entspannen kann.

Auch wenn Apple auf keinen Fall komplett Unverträglich ist, wird vorzugsweise ein Einzelplatz gesucht!
Aufgrund des beschriebenen Verhaltens und weil Applechen ein ruhiges Zuhause sucht, sollten keine Kinder vorhanden sein.

Wo sind die Bullymenschen, die den Diamanten entdecken möchten, der in Apple zum Vorschein kommen kann?


Vermittlung nur mit Vor-und Nachkontrolle und Schutzvertrag.
Die Schutzgebühr geht als Spende an die Düsselgang e.V.

 


Erstkontakt:

Bulldogssearchhome -Dorty Chiofalo-

Festnetz: 02353- 6684898 
 

Mobil: 0173- 2197366 (täglich bis 21 Uhr, SMS und WhatsApp werden nicht beantwortet!)

 

email: info(at)bulldogssearchhome.de (hier können wir Ihnen unseren Interessenten-Fragebogen zusenden!)




Eigene Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!