google16090ba0e83545a4.html

     Zuhause gesucht!

6 Hündinnen

 

(Steht bei einem Hund *Reserviert, dann bedeutet das, dass der Hund entweder schon in sein neues Zuhause gezogen ist oder der Umzug kurz bevor steht)

 

 

 


1

Happy gehört leider zu unseren Langsitzer-Hunden, bisher hat sich niemand für sie interessiert.

Wo sind denn die American Bulldog-Liebhaber? Wer möchte der tollen Hündin ein schönes Zuhause für immer geben? Happy ist eine 5jährige kastrierte American Bulldog Hündin, die aus katastrophaler Haltung von unserer Tierpolizei beschlagnahmt wurde. Sie liebt Kinder und ist super freundlich zu Menschen! Anderen Hunden gegenüber verhält sie sich dominant, daher suchen wir für sie eine Familie, wo sie der einzige Hund sein darf. Mit kleinen verträglichen Rüden versteht sie sich gut. Außerdem benötigt sie Hypoallergenes Futter!
 

Wir suchen für Happy Hundekenner, die gerne mit ihr arbeiten möchten und ihr zeigen, dass es im Leben auch wirklich happy sein kann
 

Bei ernsthaftem Interesse, schickt bitte eine e-mail an:
 

vermittlung@hope-for-dogs.at

Hope for Dogs (Österreich!) <--Homepage


 

Alle unsere Hunde werden gechipt, geimpft und mit EU-Pass in ihre neue Familie gegeben.



Prinzessin möchte erobert werden ;-)

2

Sammy

Rasse: American Bulldog
Geburtsdatum: 09/2014
Im Tierheim seit: 09.07.2016
Geschlecht: weiblich

Hier ein kleines Video von der bezaubernden Sammy Sammy und die Ziegen

Sammy wurde bei uns abgegeben, weil ihre Besitzer mit ihrem Verhalten überfordert waren.

Die sensible Hündin hat vermutlich nicht viel kennengelernt; sie ist sehr geräuschempfindlich und reagiert auf Außenreize schnell gestresst. Fremde Artgenossen möchte sie nicht in ihrer Nähe haben und beginnt bei Hundebegegnungen, in ihre Leine zu beißen.

Für unsere Sammy suchen wir deshalb Menschen, die bereits Erfahrung mit schwierigeren Hunden haben und der ängstlichen Bulldoggendame die Sicherheit geben können, die sie braucht. Beschützt durch souveräne Zweibeiner, die ruhig und bestimmt Entscheidungen treffen, wird sie bestimmt bald merken, dass ihr nichts passieren kann und dann ruhiger und gelassener werden. Der Besuch einer geeigneten Hundeschule könnte ihr zusätzlich helfen, mit ungewohnten Situationen besser umzugehen und alternative Verhaltensweisen zu lernen. Sammy ist sehr gelehrig, beherrscht die Grundkommandos und gibt auch Spielzeug auf Kommando wieder her.

Für das Leben in der Stadt ist die empfindsame Sammy nicht geschaffen und wird deshalb nur in eine ruhige, ländliche Umgebung vermittelt. Bei Sympathie wäre sie eventuell als Zweithund zu einem souveränen Rüden geeignet. Kinder und Katzen sollten nicht mit im Haushalt leben.

Gegenüber ihr vertrauten Personen verhält sich Sammy sehr sanft und verschmust, braucht allerdings etwas Zeit, um neue Menschen kennenzulernen und ihre liebenswerte Seite zeigen zu können. Wenn Sie ihr gerne ein neues Zuhause geben möchten, planen Sie deshalb bitte mehrere Besuche im Tierheim ein, um in Ruhe mit ihr Freundschaft zu schließen. Ihre Tierpfleger erreichen Sie unter der Rufnummer 030 / 76 888 204.

Tierheim Berlin

 



3

Bubble (*Reserviert)

Rasse: Englische Bulldogge

Geschlecht: Hündin (kastriert)

Alter: 6 Jahre

Grösse: 34cm

Gewicht: 25kg

Geimpft: ja

Gechipt: ja

Allergien oder Krankheiten die bekannt sind: Allergiepass vorhanden (Futtermilben, Rind, Lamm und Huhn), Bubble wird gebarft und verträgt das super.
​Bubble hat schwere HD

Abgabegrund: Unverträglichkeit mit Ersthündin

Aufenthaltsort: Noch bei den Haltern im PLZ-Gebiet 412..

Bubble ist eine Bulldoghündin mit einem Charakter aus Gold! Sie ist sehr verschmust, liebt alle Menschen, verträgt sich sogar mit Katzen und Kleintieren und verträgt sich auch mit anderen Hunden sehr gut.
​Ihr neues Zuhause möchte sie allerdings nicht mit einer Hündin teilen.

​Die süsse Kuschelmaus hat gelernt brav alleine zu bleiben und sie lässt sich toll im Auto kutschieren ;-)

Kleine Kinder ist sie nicht gewohnt und diese verunsichern sie. Kinder ab ca. 12 Jahre sind aber kein Problem.

Da Bubble leider rassetypisch hitzeempfindlich ist und sie schnell ausser atem ist, sollte ihr neues Zuhause ebenerdig und auf jeden Fall mit einem Garten sein!

Vermittlung nur mit Vor-und Nachkontrolle und Schutzvertrag.
Die Schutzgebühr geht, als Spende, an Pitbull, Stafford&Co. in Köln, auf Wunsch der Halter.

 

Erstkontakt:

Bulldogssearchhome -Dorty Chiofalo-

Festnetz: 02353- 6684898 
 

Mobil: 0173- 2197366 (täglich bis 21 Uhr, SMS und WhatsApp werden nicht beantwortet!)

 

email: info(at)bulldogssearchhome.de (hier können wir Ihnen unseren Interessenten-Fragebogen zusenden!)



4

Hanni (*Reserviert!!!)

Rasse: Französische Bulldogge

Alter: 21 Monate

Geschlecht: Hündin

Grösse: 27cm

Gewicht: 9kg

Geimpft: ja

Gechipt: ja

Allergien oder Krankheiten die bekannt sind: Hanni reagiert offenbar auf bestimmte Futtermittel, ist nun aber Beschwerdefrei mit einem bestimmten Trockenfutter.
​Hanni hat eine erfolgreiche Bandscheiben-OP hinter sich gebracht. Sollte trotzdem weiterhin geschont werden.
​Es wurde, beidseitig, eine Patellaluxation Grad 1 festgestellt. Eine OP ist nicht nötig!

Abgabegrund: Eine Genesung von Hanni ist in dem vorhandenen Rudel leider nicht möglich

Aufenthaltsort: Noch bei den Haltern im PLZ-Bereich 144..


Hanni ist eine kleine Vertreterin ihrer Rasse, die glücklicherweise eine richtige Nase hat!
​Die kleine Maus ist sehr aktiv...muss aber, Aufgrund ihrer RückenOP gebremst werden. Als Ausgleich sollte man Hanni geistig fordern.

Das hübsche Mädel zeigt sich anderen Hunden und Tieren gegenüber sehr sozial. Trotzdem sollte sie entweder als Einzelprinzessin gehalten werden oder zu einem Minihund ziehen, denn auch im Spiel besteht die grosse Gefahr, dass Hannis vorgeschädigter Rücken weiter lädiert wird :-( Die neuen Halter sollten zwingend(!) darauf Rücksicht nehmen! Und diese Einschränkung nicht als Last empfinden!

​Hanni liebt Erwachsene und Kinder gleichermaßen :-) Kinder im neuen Zuhause sollten nicht zu klein sein. Ab 5 Jahre wäre ideal.
​Hanni fährt brav im Auto mit, kennt Grundkommandos und hat bisher gelernt eine angemessene Zeit alleine zu bleiben.

​Für diese Traumhündin suchen wir ein wirklich verständnisvolles Zuhause ohne Treppen!


 

Vermittlung nur mit Vor-und Nachkontrolle und Schutzvertrag.
Die Schutzgebühr geht, als Spende, an die Boxernothilfe Deutschland e.V.

 

Erstkontakt:

Bulldogssearchhome -Dorty Chiofalo-

Festnetz: 02353- 6684898 
 

Mobil: 0173- 2197366 (täglich bis 21 Uhr, SMS und WhatsApp werden nicht beantwortet!)

 

email: info(at)bulldogssearchhome.de (hier können wir Ihnen unseren Interessenten-Fragebogen zusenden!)



5

GrugaEngl. Bulldoggen-Hündin – 2 Jahre – blue-brindle

 
Die kleine Gruga wurde uns von einem Züchter überlassen, da sie zur Zucht nicht geeignet ist.
 
Da die Hündin bisher recht isoliert gelebt hat, muss sie noch viele Dinge des Alltags kennenlernen, auch muss noch an der Zuverlässigkeit der Stubenreinheit gearbeitet werden. 
 
Die Hündin hat ein offenes und freundliches Wesen und genießt bei uns die vielen Streicheleinheiten und Zuwendungen. Sie lässt sich gut führen und geht brav an der Leine. 
 
Für die Hündin wäre es aufgrund der Rassebesonderheiten wichtig, ein Zuhause mit Garten zu finden, ohne dass sie täglich viele Stufen gehen muss. 
 
Wir gehen davon aus, dass Gruga nach der Eingewöhnung auch eine angemessene Zeit allein bleiben kann, da sie sich in ihrem Hundezimmer brav verhält. Darüber hinaus möchten wir sie gern als Einzelprinzessin vermitteln.
 
Die Hündin wird ausdrücklich nur an Kenner der Rasse vermittelt mit der Auflage der Kastration

 

Kontakt:

Ute Laue

Tel: 05221 / 6 43 20

Email: utelaue@boxernothilfe.de

 

oder:
Manuela Büscher
Boxerhof Bad Oeynhausen
Tel.: 05731 - 15 60 7 50 
mobil: 0162 - 89 71 4 83
 
 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 


6

Gisela…Gisela, Gisela...das klingt wie Musik...
Weltbeste English Bulldogge der Welt – sucht Liebhaber dieser Charakterköpfe

Die gemütliche Gisela ist auf der Suche nach einem Alterswohnsitz- mit Ihren Menschen für sich alleine. Ohne Hunde, ohne Kinder.

Die süsse Knutschnase ist eine 8 jährige EB Hündin, mit den altersbedingten Wehwehchen, gechipt geimpft, nicht kastriert.

Als sportliche, aber nicht wirklich ambitionierte Gassigeherin ;-) toleriert sie dabei Artgenossen einwandfrei. Auch in grösseren Rudeln spazieren zu gehen, ist
sie gewohnt. Zu Hause allerdings duldet Sie auf Dauer keinen zweiten Hund !

Zu Ihrem perfekten Tag gehört: Eine stabile, aber weiche Couch, 2 mal 15 Minuten Gassi (notwendigerweise) Obst, rohe Möhren und vor allem IHRE Menschen die Giesela ausgiebig beschmusen :-)

Unnötig zu erwähnen, dass sie sich vorbildlich ladylike benehmen kann… stubenrein, Grundgehorsam – heisst, bei entsprechendem Leckerli Vorrat auch gewandt –, kann alleine bleiben, fährt Auto, läuft ohne Leine, sie ist aufmerksam aber keine Kläfferin, wie gesagt –für Bulldogliebhaber ein Traumhund :-)

Wir suchen jetzt die Leute, die sich diese riesen Portion Gemütlichkeit und Liebe antun möchten, gerne stehen wir telefonisch für weitere Auskünfte zur Verfügung.

​Aufenthaltsort:​ Pflegestelle im PLZ-Bereich 354..

Pflegestelle von Giesela: 0170 921 9911 oder 0172 484 3049

Wir vermitteln Sie ausschliesslich mit Schutzvertrag, gegen eine Spende an den vermittelnden Verein
Streetdogs-Europe e.V.


Gratis Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!